Breaking

Breaking kommt aus der HipHop Kultur, welche für die Gleichheit aller Menschen auf der Welt einsteht.
Egal ob Jung oder Alt, jeder der Freude an Tanz und Musik hat, bringt alles mit was man braucht, um Breaking zu lernen.

In meinen Stunden vermittle ich die Grundelemente des Tanzes, Toprocks (im Stehen), Footworks (am Boden), Freezes (Kopfstand, Handstand ect.) und Powermoves (akrobatische Elemente). In Choreografien, Battles oder Freestyle im Kreis werden diese dann zusammengebracht. Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Gleichgewicht sowie Rhythmus und Orientierung bekommt man gratis dazu.

Der Austausch untereinander, sich so zeigen, wie man wirklich ist, vermischt mit Freude und ein wenig Schweiss, sind wesentlichen Werte, die mir wichtig sind.

Freitags von 16.00 - 17.00 (Jahrgänge 13-15)
Freitags von 17.00 - 18.00 (Jahrgänge 09-12)
Freitags von 18.00 - 19.00 (ab Jahrgang 08)
Freitags von 19.00 - 20.00 (Erwachsene)
Kursleiterin: Fabio Lazzarato