Modern Dance

Jugendliche und Erwachsene

Ich liebe es, mit raumgreifenden Bewegungsabfolgen den Raum zu füllen! Limon- und Cunningham Technik sind die Grundlage meines Unterrichtsstils. Die Klarheit der traditionellen Stile wird durch zeitgenössisches Gedanken- und Bewegungsgut ergänzt. Die Bodenarbeit ist wichtiger Bestandteil des Aufwärmtrainings. Dieses bleibt über einen längeren Zeitraum bestehen. Die individuelle Körperarbeit wird nach Ausbildungsstand der Tänzer begleitet. Die Weiterbildungen in Tanzmedizin (D) und Spiraldynamik fliessen in meine Arbeit ein.

Es ist mir ein grosses Anliegen das Bewusstsein für den Körper, den Raum und die persönliche Interpretation einer Bewegungsabfolge zu schulen. Koordination, Musikalität und Tanzfreude werden gefördert. Choreographien werden über einen längeren Zeitraum erarbeitet und führen manchmal zur Bühnenreife. Wir tanzen im grossen Spektrum von Dynamik, Schwung, Form und Emotion.

Dienstags von 09.00 – 10.30 Uhr (A/M) / Saal 1
Donnerstag 9.00 – 10.30 (A) / Saal 1
Freitags von 09.00 – 10.30 Uhr (F) / Saal 1
Kursleiterin: Susan Tremp-Zweifel