Mandy Unger

Hip Hop, Performance

Mandy lebt und arbeitet seit 2013 in Zürich und Bern. Sie studierte Medien- und Performancekunst (B.F.A.) in Weimar und seit Sommer 2014 Tanz– und Theaterwissenschaften an der Universität Bern. Sie arbeitet in künstlerischen Feldern von Tanz über Performance und Video. Tänzerisch bildet sie sich kontinuierlich in
den Bereichen Hip Hop, House, Contact Improvisation, Gaga, Modern Dance und Urban Contemporary weiter. In Deutschland erreichte sie 2009 den 1.Platz beim Internationalen Tanzwettbewerb Dresden für Ihre
Hip Hop Choreographie. Neben soziokulturellen Projekten in Thüringen und Sachsen (daCi, WeDance, Jugendmigrationsdienst) tanzte sie u. a. am Tanztheater Erfurt unter der Leitung von Ester Ambrosino und choreografierte für das stellwerk Theater Weimar. Im Jahr 2010 gründete sie das Performance-Kollektiv PerformanceRoomsArt, welches sich der Vernetzung von Tanz in öffentlichen Räumen und Galerien widmet.

In der im puls werkstatt unterrichtet Mandy mit Leidenschaft Hip Hop-Tanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie bemüht sich stets, ihre Schüler zu motivieren und tänzerische Stärken zu fördern. Ihre Unterrichtseinheiten fokussieren rhythmische und technische Übungen sowie Ausdauertraining und nicht zu vergessen: die pure Freude am Bewegen!

mandyunger.blogspot.com
www.mandyunger.com


Ich unterrichte:
Kurs: Hip Hop
Kurs: Performance

Ausserdem:
Facebook und Videoclips