Kathleen Royston Ruosch

Geboren 1980 in der Schweiz mit englischer Herkunft.
Als Teenagerin entdeckte Kathleen den Orientalischen Tanz und war begeistert vom Zusammenspiel von Psyche und Körper. Sie entdeckte für sich, wie das Tanzen Energien freisetzt, Emotionen bewegt und die Psyche stärkt.
Sie bildete sich zur Tanz- und Bewegungstherapeutin aus, parallel dazu eine Orientalisch Tanzpädagogik Ausbildung. Einige Jahre arbeitet sie als Tanztherapeutin in der Psychiatrischen Universitätsklink, in einem Heim für Menschen mit Beeinträchtigung und als Tanzlehrerin in internationalen privat Schulen. Später folgten Ausbildungen zur Kreativen Kindertanzlehrerin, Spielgruppenleiterin, Naturpädagogoin und Lehrerin für Mutter-Kind-Turnen. In diesen anspruchsvollen Tätigkeiten konnte sie sich viel pädagogisches Wissen und viel Berufserfahrung aneignen. Heute ist sie stolze Mutter einer fast 6 jährigen Tochter.

Im Tanzen ist sie immer dem freien Tanz gefolgt, tanzte lange 5-Rhythmen und den japanischen Ausdruckstanz Butoh.
Ihre Leidenschaft gilt dem Ausdruckstanz und der Arbeit mit Kindern.
Keine vorgefertigten Bewegungen liefern, sondern die eigene Körperwelt entdecken, steht bei ihr an erster Stelle.

Ich unterrichte:
Kurs: Kreativer Kindertanz